Kognitive Verhaltenstherapie

Die Rational-Emotive-Verhaltenstherapie (REVT).

Warum haben einige Menschen Flugangst, Angst vor Spinnen, ein schwaches Selbstwertgefühl, Depressionen usw. und andere Menschen nicht? Unsere eigenen Gedanken, unsere Einstellung und Bewertungen über uns selbst und andere können hilfreich sein und uns nach vorne bringen, aber sie können uns ebenso behindern, schädlich und nicht zielführend für uns sein. Der amerikanische Psychologe Albert Ellis machte aus diesem philosophischen Gedanken eine anerkannte Therapieform: die Rational-Emotive-Verhaltenstherapie (REVT).

Siehe auch:

Schematherapie
Stefanie Bilitza – Kognitive Verhaltenstherapie, Rational-Emotive-Verhaltenstherapie (REVT)