Systemische Therapie

ALLES HÄNGT MITEINANDER ZUSAMMEN

Die systemische Therapie betrachtet den Menschen immer als Teil eines Ganzen – alles hängt mit allem zusammen. Stellen Sie sich ein Mobile vor, ein kleiner Anstoß eines Teils reicht aus, um alle Teile des Mobiles in Bewegung zu setzen.

Betrachtet wird deshalb nicht nur die Einzelperson, sondern auch immer das Gesamtsystem in dem sich der Klient bewegt – die Partnerschaft, die Familie, der Arbeitsplatz …

Systemische Therapie – Stefanie Bilitza – Heilpraktikerin Gifhorn
Systemische Therapie – Stefanie Bilitza – Heilpraktikerin Gifhorn

Sie stehen im Mittelpunkt

UND MÜSSEN SICH WOHLFÜHLEN!

In der systemischen Therapie arbeite ich mit verschiedenen Methoden, die zur Lösungsfindung beitragen können, u. a. auch mit der Genogrammarbeit » und dem Systembrett »

Alles erfolgt grundsätzlich immer in Absprache mit meinen Klientinnen und Klienten.

Systemische Therapie – Stefanie Bilitza – Heilpraktikerin Gifhorn

Das Genogramm­

IST EINE METHODE IN DER SYSTEMISCHEN FAMILIENTHERAPIE

Genogramme ermöglichen es, in kurzer Zeit einen guten Überblick über komplexe Informationen des Familiensystems zu bekommen. Dabei werden mindestens drei Generationen – ausgehend von der eigenen Herkunftsfamilie des Klienten – genau betrachtet. Die Lebensgeschichten bilden den Hintergrund für ein neues Verständnis der Gegenwart.

  • Durch einen Perspektivwechsel können Zusammenhänge und Wiederholungen erkannt werden.
  • Bestimmte Verhaltensweisen, Krisen oder Entscheidungen können durch Visualisierung besser verstanden und eingeordnet werden.
  • Die Reise zu den eigenen Wurzeln kann unterstützend Sichtweisen verändern und dazu beitragen, eigene Ressourcen zu entdecken.

Bei manchen Themen kann es hilfreich sein, die eigene Biografie durch Hilfe der Genogramme mit mehr Abstand und aus einer anderen Richtung zu betrachten.

Das Systembrett

ZIEL IST ES, SYSTEME SICHTBAR ZU MACHEN

Das Systembrett kommt aus dem Bereich der Familientherapie und ist auch unter den Namen „Beziehungsbrett“ oder „Familienbrett“ bekannt. Die Arbeit mit dem Systembrett kann u. a. Anwendung finden bei Bewältigung von Konflikten und Herausforderungen, bei Problemen in der Partnerschaft, bei Reflektionen eigener Verhaltensweisen, zur Stärkung von Ressourcen und als Entscheidungshilfe in beruflichen und persönlichen Situationen.

Probleme sind selten auf der Ebene zu verändern, auf der sie entstanden sind – es braucht einen Ebenenwechsel. Die Aufstellung auf dem Brett ermöglicht hier eine Meta-Perspektive. Das Systembrett bildet Systeme ab, die aus ganz unterschiedlichen Teilen bestehen. So bilden Familien, Paare, Teams und Organisationen ebenso wie Angestellte und Führungskräfte ein System, aber auch ein Unternehmen mit verschiedenen Abteilungen. Manchmal spielen Verstorbene eine wichtige Rolle. Eine nachträgliche Klärung von Ungelöstem und Unausgesprochenem ist durchaus möglich.

Mit Hilfe des Systembretts werden „unbewusst“ eingenommene Rollen, Muster und Verhaltensweisen deutlich. Diese Erkenntnisse helfen uns bei der  Lösungsfindung, Veränderung und Weiterentwicklung.

AUF EINEM HOLZBRETT WERDEN STELLVERTRETEND KLEINE FIGUREN UND SYMBOLE AUFGESTELLT

Mit Hilfe des Systembretts werden „unbewusst“ eingenommene Rollen, Muster und Verhaltensweisen deutlich.
  • Als Klientinn und Klient haben Sie die Möglichkeit, Figuren intuitiv aufzustellen – so wie Sie es gerade erleben, nicht wie es sachlich richtig wäre.
  • Sie können Beziehungen untereinander auf das Brett stellen und Ihnen eine Stimme geben, ebenso wie Gefühle, Emotionen, Ziele, Hindernisse u.v.m.
  • Wir können aufstehen und uns aktiv um das Brett bewegen sowie verschiedene Positionen und Blickwinkel einnehmen. Sie können die einzelnen Figuren neu ordnen oder verändern – alles ist möglich.

Ich begleite Sie bei diesem Prozess mit Fragen und biete Ihnen gerne meine Beobachtungen an.

Stefanie Bilitza – Heilpraktikerin für Psychotherapie

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN

Ich lade Sie herzlich ein zu einem kostenlosen Kennenlerngespräch

Stefanie Bilitza – Heilpraktikerin für Psychotherapie
T. 0151 28158576 · mail@therapie-bilitza.de

    Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere diese. Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Mitglied im: